x

Jugendfilmtage

Logo Jugendfilmtage

In ein- oder mehrtägigen Aktionsveranstaltungen setzen sich Schülerinnen und Schüler im Alter von 12 bis 19 Jahren mit den Alltagsdrogen Alkohol und Tabak auseinander.

Im Kino, der Schulaula oder einem anderen geeigneten Veranstaltungsort besuchen die Jugendlichen themenspezifische Filmvorführungen und beteiligen sich aktiv an verschiedenen Stationen eines Mitmach-Parcours.

Das Ziel ist die Förderung eines gesundheitsverträglichen und risikoarmen Umgangs mit Alkohol und Tabak. 

 

Weiterführende Informationen zum Projekt unter

https://www.rauch-frei.info/aktiv-dabei/jugendfilmtage-2018/vorstellung.html

Auf der Seite stehen detaillierte Informationen zu den Jugendfilmtagen sowie Materialien (inkl. Projektleitfaden und Methodenbox) zum Download bereit.

Angeboten von