x

acht bis zwölf

Logo acht bis zwölf

Im Rahmen des Programms acht bis zwölf bieten speziell geschulte Fachkräfte Elternkurse an Grundschulen an. In diesen Kursen erhalten die teilnehmenden Eltern Hintergrundwissen zur Suchtvorbeugung, bekommen praktische Tipps zu Erziehungsfragen und können sich mit anderen Eltern austauschen. So sollen Eltern hinsichtlich ihrer Vorbildfunktion und Erziehungskompetenz in Bezug auf Gesundheitsförderung gestärkt werden.

Das Programm wird von der Brandenburgischen Landesstelle für Suchtfragen e.V. koordiniert.

 

Weiterführende Informationen zum Projekt unter

Angeboten von